Nach der Absage in vergangenen Jahr war uns der Wettergott diesmal gnädig und hielt die Temperaturen auf einem erträglichen Niveau. So fand die diesjährige Jungtierschau wie gewohnt auf dem Vereinsgelände in Velten statt. Schon im Vorfeld wurde viel Arbeit in die Schauvorbereitung gesteckt. 29 Züchter Velten, Berlin sowie den nördlichen Berliner Umlandgemeinden sind dem Ruf gefolgt und haben gut 200 Kaninchen der interessierten Öffentlichkeit präsentieren.
Besonders hat uns gefreut, dass die Preisrichter aus dem Raum Chemnitz nach der kurzfristigen Absage im Vorjahr erneut ihre Zusage für die Tierbewertung gegeben Haben. Nach einem ordentlichen Frühstück ging es dann am Freitag an die Bewertung, welche nach dem Mittagessen gegen 14 Uhr mit der Verteilung der Preise beendet werden konnte. Noch mal Ordung im Ausstellungsbreich schaffen und es konnte mit dem Empfang der Besucher losgehen.
Am Samstag erfolgte gegen 10 Uhr die offizielle Eröffnung, an der auch die Schirmherrin, Frau Bürgermeisterin Hübner teilnahm und die höchsten Preise überreicht. Viel Besucher kamen, um die Tiere anzuschauen, Erfahrungen auszutauschen oder sich einmal Kanin-Hop aanzuschauen. Auch das eine oder andere Tier wechselte seinen Besitzer. Naturlich war auch für Speiß und Trank gesorgt. Und so vergingen die beiden Ausstellungstage wie im Flug.

34. Jungtierschau - August 2019

Nachdem die Jungtierschau sehr erfolgreich dürchgeführt wurde richtete sich das Interesse der Vereinsmitglieder natürlich auf die Tischbewertung. Hier bietet es sich für den Züchter an erstmals Erfahrungen im Gespräch mit einem Preisrichter zu Beginn ihrer züchterischen Laufbahn zu sammeln oder sich manchen wertvollen Tipp für die weitere Zucht zu bekommen und seine Fragen loswerden. Für andere Züchter sollte es ein erster Test in Vorbereitung der Bundesschau sowie der Auswahl für die kommende Landesschau sein. Leider stieß zum wiederholten Male die Tischbewertung bereits im Vorfeld auf eine sehr zurückhaltende Resonanz, so dass die Tischbewertung letztendlich mangels Beteiligung abgesagt wurde.

Tischbewertung - Oktober 2018

Dieses Jahr fand wie üblich zum 1. Advent die für uns wichtigste Schau, die Landesschau in Paaren statt. Wie immer haben wir aktiv daran teil genommen - nicht nur als aktive Aussteller sondern auch als Helfer waren einige Veltener Zuchtfreunde vor Ort. Diesmal haben sich 9 Zuchtfreunde, darunter auch ein Jungzüchter, an der Landesschau beteiligt. Mit dem Ergebnis kann man in diesem Jahr zufrieden sein. Platz 16 in der Vereinswertung und zwei Landesmeistertitel sowie bei der Jugend der Vereinsmeistertitel waren das Ergebnis. Ausführlichere Ergebnisse sind in der Rubrik „Die Meister“ zu finden.

...

 

...


Webdesign-Konzept von: Kaninchenzucht.de